Spiele für Steam, Uplay und Co. digital bei Gamesplanet.com: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung)

Rage 2 ist quick da und wir konnten die quick fertige PC-Model des Open-World-Shooter jetzt einige Stunden langen spielen. Im Video fassen wir alle Infos zu dem neuen Spiel von Avalanche Studios und id Software program zusammen und zeigen jede Menge Gameplay.

Und natürlich erklären wir auch, warum Rage 2 ein grandioser Ego-Shooter für Realisten ist. Es geht additionally auch um die Stärken und Schwächen des Spiels, die sich sehr intestine absehen lassen.

Rage 2 wird am 14. Mai 2019 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht und soll nach dem Launch mit kostenlosen und kostenpflichtigen DLCs weiter versorgt werden. Das Spiel wird auf dem PC über Steam angeboten.

Rage 2 auf GameStar.de:
https://www.gamestar.de/spiele/rage-2,4130.html

GameStar auf Fb:
http://www.fb.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter:
http://twitter.com/gamestar_de

View on Youtube

23 COMMENTS

  1. Wie ich damals auf RAGE 1 gehypt war (auch dank vieler gaming magazin "experten", und es war so enttäuschend, monotone Missionen, viel rumgefahre, ewig verbuggte aufploppende texturen und am schlimmsten fand ich diese pseudo- openworld.. 60 € für 2-3 h "Spielspaß"..
    Schade dass das Rage 2 nich im Coop zu spielen ist, was würde dagegen sprechen?

  2. Ehrlich… am Anfang ist es gut nach 2 Stunden wird es echt lahm, keine Neuerungen alles langweilig und die gleichen Aufgaben immer und immer wieder.. Eine Copy And Paste Welt … Fair Cry Clone nur schlechter … wer Far Cry Teile hat, hat hat im Grunde auch Rage 2 … und nix Bulletstorm, das war ein Schlauchlevel Design hier muss man immer wieder dir Basen abgrasen langweilig… verdammte tote Welt die immer die gleichen Gegner Spawnt… um irgendetwas zu erreichen muss man minutenlang sinnlos fahren… und dann findet man eine dumme Kiste mit nichts drin…

    Mach BASE A PLATT, MACH BASE B PLATT, MACH BASE C PLATT … sehen alle gleich langweilig aus… tolle Wurst. Wenigstens wenn die Dialoge toll wären oder irgendetwas aufregendes…

  3. schön bunt und so…aber ich bin einfach kein Fan mehr von den "ich spiel ma wieder einen nahezu untötbaren einzelkämpfer der Horden an fast wehrlosen NPCs über den Haufen ballert weil es KEIN Entwickler hinbekommt eine KI zu entwickeln die dem Spieler was entgegenzusetzen hat "Spielen.. das is LAAAANGWEILIG… Aber tolles video. Ich mag den Sprecher 🙂 Dad Spielsche hol ich mir aber net.

  4. Als ich das Bethesda Logo am Anfang vom Spiel sah dachte ich nur, Oh mein Gott.
    Aber……. ich war sehr ueberrascht weil dieses Spiel absolut fun macht. die Open World ist klasse gezeichnet ( da benutze ich keine Schnellreise sondern cruse von A nach B). Die Spielgeschwindigkeit ist sehr fluessig und schnell wie man es von Doom her kennt. Da ich mit einem Gamepad spiele bin ich froh das es in der Regel ausreichend Munition gibt denn es macht echt Spass ganze Magazine auf die Gegner zu leeren 🙂
    Und p.s. ich glaube mein Fahrzeug ist in mich verliebt 😀

  5. "klassisches avalanche game" GEIL, also the Hunter mit Laserwaffen? juhu 😀
    Ist die Trophy Lodge von Anfang an frei?
    Frage: Warum fliegen die Projektile am Anfang so extrem langsam? Ist das der Bug mit dem Koffer aus Hitman?

  6. Das Spiel ist nicht schlecht.. Hab es selber. Bin auch ziemlich zufrieden. Dennoch ist die Performance und Grafik teilweise echt sehr schlecht (ps4 pro). Und das Game hat sehr viel ähnliches mit Doom.

  7. Das mit den 3 Fraktionen und den großen gemeinsamen Feind Feind nach dem guten alten "Just Cause 2". Keine schlechte Anlehnung. Also, ich meine vom Aufbau der Story her.
    Ich war mir erst fast sicher, dass es nichts für mich ist. Aber nach diesem Video denke ich vielleicht noch mal um.

  8. Das Spiel wirkt okay Langzeitmotivation schwer zu sagen, andere lieben das reine ballern ohne Sinn. Es kommt mir vor das es wie Destiny Probleme mit was nach der Hauptstory folgen soll. Das Gunplay ist sehr gut aber wie schon gesagt es könnte vom Inhalt problematisch werden. Ich kaufe mir so oder so Borderlands 3 das wird definitiv ein Erfolg. Dort sieht man das eine gute Story mit den Skills und ballern sehr gut funktioniert, obwohl rage 2 besseres Gunplay hat die anderen Probleme sind so viele die Sie richtig machen müssten……..

  9. Für Realisten…lol….."Gamestar ist der Burner". Wer an sowas glaubt hängt glaub ich noch in der 5.Klasse fest oder in einer geistigen Zeitschleife…….Best ever. Und "Arma" ist die unrealistischste Simulation seit es Egoshooter gibt. So in etwa…(-;

  10. Ich habe das Spiel in ca 20 Stunden durchgespielt und ich muss sagen, dass hat Spass gemacht! Schade dass die open world eher nebensächlich war. Aaaber die shootermechanik wuaah ein Genuss die Gegner in einem flow in allen erdenklichen formen wegzunatzen. Alleine die Details wie es sie auf unterschiedlichste Art und weise durch den „grav pfeilwerfer oder die vortex fähigkeit “ zerfetzt. Herrlich!😋

    Die Schwierigkeitsstufen sind jedoch schier überflüssig. Habe es auf der höchstmöglichen gespielt. Die Gegner besonders die Champions liessen sich mühelos besiegen. Gegnermassen wie die in einem Mutanten Nest sind zwar der Hammer, nur sterben diese für diese schwierigkeitsstufe einfach zu schnell.

    Die Grafik des Spiels hat mich überzeugt. Habe bei solch einem rasanten shooter aber auch nicht wirklich hohe Anforderungen, zumal ich eher wert auf flüssiges Zocken mit über 120 fps wert lege.

    Alles in allem Tolles Spiel. Würd mich über eine verbesserte herausfordernde mit ähnlich witzig, durchgeknallten Gegner Dialogen und vor allem mit der herrlichen shooter Mechanik über eine Fortsetzung freuen! 😝

  11. Jemand hier der die aktuelle Version von Rage 2 auf 1440p spielt?

    Habe in krassen Szenen mit vielen Explosionen teils FPS Drops von 90 auf 30.

    Kann das jemand bestätigen?

    Grüße

  12. Also ich sag erstmal danke für den Beitrag! Einziges Problem: Sieht mir aus, als wurde hier auf easy gezockt… (Normal ist auch nichts anderes als easy) Es ist ja weitgehend bekannt, dass Spiele ab schwer die beste Spielerfahrung bieten. Wenn ich sehe wie unglaublich stumpf du da zwischen zich Gegnern stehst, ist es für mich schon totaler Müll. Absolute HOLZKI WTF. Wir haben das Jahr 2019 und ich finde es erbärmlich von diesem Entwickler, eine so anspruchslose KI zu verwenden… Da halte ich die Fahne hoch für Spiele wie Metal Gear Solid! PS1 KI und weitaus besser, als dieser Mist hier -.- Die Optik ist auch nicht gerade der Hit. Aufgebohrtes Rage 1 mit den Holzanmiationen, welche ebenfalls super peinlich sind im Jahre 2019… Da war schon Half Life 2 von den Animationen diesem Spiel weit voraus! Ich denke einfach in Zeiten, wo FiFa jedes Jahr neu verkauft wird und sich sogar zurückentwickelt, ist es für die Entwickler nicht mehr nötig, neue Spiele zu entwickeln… Fällt das nur mir auf???

Leave a Reply